Drei Memorable Moments, die Sie in Frankreich erleben können

21/10/2020

Frankreich, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben – mit drei exklusiven Erlebnissen von MGallery

Jedes unserer Hotels beschert Ihnen einen magischen, vom Reiseziel inspirierten Memorable Moment, der seinen individuellen Charakter widerspiegelt.

Wenn wir unsere Reisefotos durchsehen, ist oft eines dabei, das uns innehalten lässt – weil es besonders gut gelungen ist, oder weil es ein Denkmal oder eine Landschaft zeigt, die für unser Reiseziel emblematisch ist. Manchmal ist unser Lieblingsfoto weder das schönste noch das repräsentativste, aber es erinnert uns an eine Begegnung oder Anekdote, die unsere Reise zu einem besonderen Kapitel unserer Geschichte gemacht hat. Eine magische Erinnerung, die alle anderen wachruft.

So wie Ihre schönsten Reisen diesen unvergesslichen Fotomoment haben, hat auch Ihr Aufenthalt bei MGallery einen denkwürdigen Memorable Moment. Jedes Hotel bietet Ihnen ein besonderes Erlebnis vor Ort, das die Geschichte, die es erzählt, nicht nur lebendig, sondern zu einem Teil Ihrer eigenen Geschichte macht.

Ganz gleich, wie lang Ihre Wunschliste ist, für unsere Memorable Moments ist garantiert noch Platz.

Zwischen Opéra und Grands Boulevards erzählt das l’Échiquier die Geschichte seines Quartiers

Eine immersive Zeitreise durch das Epizentrum der Pariser Kunst- und Kulturszene.

Seit der Belle Époque ist die Geschichte des L’Échiquier eng mit der des legendären Arrondissement de l’Opéra verknüpft. Das Hotel ist ein bedeutender Eckpfeiler, der das Lebensgefühl und den Charme des Viertels zelebriert – von der Gestaltung der Zimmer und Suiten bis hin zu den Jugendstil-Mosaiken, Gemälden und Holzarbeiten in den Gemeinschaftsbereichen.

Es ist daher kein Zufall, dass Olivier Ihre Tour mit einem Cocktail in der 38 Lounge Bar und somit im luxuriösen Ambiente der Goldenen Zwanziger Jahre beginnt, bevor er die Geheimnisse des l’Échiquier preisgibt. Sie werden zum Beispiel erfahren, dass Ihr neues Pariser Lieblingsdomizil im 16. Jahrhundert, lange bevor es ein Hotel wurde, das Jagdschloss Heinrich des IV. war. Anschließend wird die Tour mit der Erkundung der umliegenden Straßen und Denkmäler fortgesetzt und endet mit dem Highlight des Erlebnisses, einem Besuch der Passage des Panoramas mit den Passagen Jouffroy und Verdeau. Dank der vielen Anekdoten Ihres privaten Führers werden Sie diese bildschönen überdachten Ladenzeilen, die ebenso wie die nahe gelegenen Folies Bergères, Galeries Lafayette oder das Grand Rex Kultstatus genießen, mit ganz anderen Augen sehen. All diese denkwürdigen Geschichten werden Sie begleiten, wenn Sie das nächste Mal durch die Geschäfte, Restaurants und Teestuben bummeln.

Das Louis Versailles Château schickt Sie an die frische Luft

Hoch zu Pferde auf den Spuren des Sonnenkönigs

Das Hotel Le Louis Versailles Château steckt voller Anspielungen auf die Pracht des nahe gelegenen Schlosses – von den Landschaftsgärten André Le Nôtres, deren Reproduktionen die Decken der Gästezimmer zieren, bis hin zu den herrlichen Kronleuchtern im Restaurant l’Alcôve und seiner Bar.

Den Memorable Moment dieses beschaulichen Refugiums vor den Toren von Schloss Versailles erleben Sie quasi direkt vor der Haustür: einen zweistündigen Ausritt im Schlosspark, dem mit 800 Hektar Feldern und Wäldern größten Teil des königlichen Anwesens. Genießen Sie die ruhige Atmosphäre der üppig grünen Alleen und die Anmut des Grand Canal, bevor ein köstliches Picknick mit Champagner den krönenden Abschluss Ihres exklusiven Besuchs bildet.

Ein Stück zeitlose und doch Tradition verströmende provenzalische Kultur in Marseille

Das Grand Hôtel Beauvau beschließt unsere Auswahl für Frankreich mit einem Marseiller Memorable Moment par excellence.

Das geschichtsträchtige Grand Hôtel Beauvau am Alten Hafen ist seit 1816 eine der schönsten Adressen in der Cité Phocéenne. Seine Fenster und schmiedeeisernen Balkone bieten Ausblick auf das Kommen und Gehen der Schiffe, das Fort Saint-Jean und die als Bonne Mère bekannte Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde. Doch um ein weiteres Wahrzeichen von Marseille zu entdecken, führt Sie MGallery ins MuSaMa.

Im historischen Gebäude des Musée du Savon Marseillais, dem Seifenmuseum von Marseille, erfahren Sie alles über die Geschichte eines allseits bekannten Alltagsprodukts und die Geheimnisse seiner handwerklichen Herstellung. Beim anschließenden Workshop setzen Sie Ihr neues Wissen dann in die Praxis um und fertigen mit Hilfe eines Maître Savonnier Ihre ganz individuelle eigene Seife an. Mit dieser unterhaltsamen und bereichernden Erfahrung im Gepäck können Sie Ihr provenzalisches Intermezzo zu Hause jedes Mal aufs Neue erleben, wenn Sie den Duft Ihres persönlichen kleinen Stücks Marseille genießen.

Es gibt ebenso viele Memorable Momente wie MGallery Hotels. Doch über ihren Luxus und ihre Qualität hinaus beruht die Identität all dieser einzigartigen Anwesen auf diesem einen Versprechen: jeden Aufenthalt in ein unvergessliches Erlebnis zu verwandeln. Welches wird Ihres sein?

MGallery.
Storiesthat stay